Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Maschinenbau

Lasercutter - RayJet

Lasercutter Rayjet © IngenieurDidaktik

Der Rayjet eignet sich zum Lasergravieren und –schneiden von Holz, Kunststoff und Papier/Pappe. Verwendet wird dabei ein CO2-Laser mit einer Leistung von 30 Watt. Er eignet sich zum Beispiel zur Schildergravur, zur Herstellung von Stempeln, Texilien, Trophäen und Werbeartikeln.

Die Arbeitsfläche hat eine Größe von 457 x 305 mm und die maximale Werkstückhöhe beträgt 145 mm.

Maximales Gewicht des Werkstücks: 1,5 kg

Unterstütztes Dateiformat: .svg, .cdr

Mr. Beam

Ansicht des Mr. Beam Lasercutters inklusive Airfilter-System © IngenieurDidaktik